Links

Hier finden Sie Links zu Akteur_innen, Organisationen und Anlaufstellen rund um Geschlechterverhältnisse, geschlechtliche und sexuelle Vielfalt, Hass im Netz und Hate Speech, Netzpolitik, Rechtspopulismus und -extremismus. Die Angebote sind in Berlin, Brandenburg, Sachsen und/oder bundesweit zugänglich.

Diese Liste wird regelmäßig erweitert und wir bemühen uns, aktuelle Informationen bereit zu stellen. Wir freuen uns über Hinweise auf Änderungen oder weitere Angebote!

 

Bildung zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

 

Berlin

Bildungsinitiative QUEERFORMAT 

Bildungsinitiative des Vereins ABqueer, der Fortbildungen, Bildungs- und Informationsmaterialien zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt anbietet.

Interventionen für geschlechtliche & sexuelle Vielfalt

Projekt des Trägers Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. und setzt sich für eine inklusive Weiterentwicklung pädagogischer Institutionenkulturen (Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen etc.) in Richtung Akzeptanz geschlechtlicher, amouröser und sexueller Vielfalt und für den Abbau von Diskriminierung, Workshops für Jugendliche und pädagogische Fachkräfte ein.

i-PÄD ̶ Initiative intersektionale Pädagogik 

Projekt zur Anerkennung der Komplexität von Identitäten in der Pädagogik und bietet Workshops an, in denen Identitätsmerkmale thematisiert werden, aufgrund derer Menschen Ausschlüsse bzw. gesellschaftliche Bevorzugung erfahren

QUEER LEBEN

Beratungsstelle für inter*, trans* und queere Menschen jeden Alters, ihre Eltern und Angehörigen.

 

Brandenburg

Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie Brandenburg 

In Brandenburg agierende Unterstützungsagentur für Bildung und gesellschaftliche Integration. Entwickelt Bildungsangebote für Multiplikator_innen zur demokratischen Integration verschiedener gesellschaftlicher Gruppen.

Schule unterm Regenbogen 

Bildungs- und Aufklärungsprojekt des Vereins AndersARTiG, Brandenburgs größtem Dachverband für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*, welches sich an Schulen und Jugendclubs richtet.

 

Sachsen

different people e.V. 

Chemnitzer Kommunikations- und Beratungszentrum mit einem breiten Bildungsangebot zu Sexualität, Geschlecht und Diskriminierung.

E*vibes 

Gemeinnütziger Verein mit Sitz in Dresden, der sich mit einer Gesellschaftskritik aus feministischer Perspektive, antisexistischer und queerer Theorie und Praxis auseinandersetzt, um durch verschiedene Formate emanzipatorische Bildung zu ermöglichen.

 

Bundesweit

liebenslust* – Zentrum für Sexuelle Bildung & Gesundheitsförderung

Kompetenzzentrum für sexuelle Bildung und Gesundheitsförderung in Graz. Angeboten werden Workshops und Fortbildungen, sexualpädagogische Konzepte und Materialien.

Mädchenmannschaft e.V. 

Bildungsarbeit und Aufklärung über die Lage von Mädchen* und Frauen_Lesben_Trans* online und offline.

Mein Geschlecht

Onlineportal für trans*, inter* und genderqueere Jugendliche mit Infos, Materialien und Anlaufstellen von und für inter*, trans* und genderqueere Jugendliche und junge Erwachsene.

meinTestgelände

Online-Gendermagazin für Jugendliche welches eigene Texte, Raps, Songs, Videos, Poetry Slam-Texten oder Comics junger Menschen mit dem Fokus auf Geschlechterfragen veröffentlicht. Hier finden sich Statements, Gefühle oder Widerstand gegen Einschränkungen.

Queere Bildung e.V.

Bundesverband der Bildungs- und Aufklärungsprojekte sowie Bildungsinitiativen im Bereich sexueller und geschlechtlicher Vielfalt.

 

 

Beratung und Interessensvertretung

 

Berlin

GLADT e.V.

Selbstorganisation von Schwarzen und of Color Lesben, Schwulen, Bisexuellen, queeren und trans* Personen und solchen mit Migrationsgeschichte.

Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V.

Interessenvertretung junger lesbischer, schwuler, bisexueller, trans* und inter*(lsbti) Personen in der Öffentlichkeit und Politik und unterstützt lsbti-Jugendliche in den Belangen Bildung, Aufklärung, Beratung und Freizeitgestaltung überwiegend peer-to-peer.

LesMigraS

Antidiskriminierungs- und Antigewaltbereich der Lesbenberatung Berlin. Workshops, Vernetzung und Beratung bei Diskriminierungs- und Gewalterfahrungen für lesbische, bisexuelle und queere Frauen, Trans* und Inter*.

TransInterQueer e.V. (TrIQ)

Beratung, Bildung, und Austausch für trans*, inter* und queer lebende Menschen.

 

Brandenburg

AGNES

Telefon- und Online-Beratung für Betroffene von homophober Gewalt und Kriminalitätsdelikten sowie zur Gewaltprävention.

Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V. (lambda::bb)

Beratungs- und Freizeitangebote für lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und inter* Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren.

Katte e.V.

Beratungsangebote für lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Menschen in den Rat & Tat-Zentren in Potsdam und Cottbus.

 

Sachsen

Gerede e.V.

Beratungs- und Freizeitangebot für junge lesbische, schwule, bisexuelle, queere und trans* Personen in Dresden.

LAG Queeres Netzwerk Sachsen

Interessenvertretung und Vernetzung von Initiativen für lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und inter* Menschen.

Que(e)r durch Sachsen

Gemeinsames Projekt von Gerede e.V. und RosaLinde Leipzig e.V., welches mobile, psychosoziale Beratung für queere Menschen im ländlichen Raum leistet.

RosaLinde Leipzig e.V.

Unterstützt durch Austausch, Beratung und Freizeitangebote lesbische, schwule, bisexuelle, queere, trans* und inter* Jugendliche und junge Erwachsene sowie im Queer Refugees Network LSBT*I* oder queere Geflüchtete aus dem Raum Leipzig und Umgebung.

 

Bundesweit

Asexuality Visibility and Education Network (AVEN)

Forum für den Austausch und die Vernetzung asexueller Menschen.

Bisexuelles Netzwerk e.V.

Aufklärung, Vernetzung und telefonische Beratung für bisexuelle Menschen.

Bundesvereinigung Trans*

Verband von Vereinen, Initiativen und Selbsthilfegruppen, die sich für die Rechte von trans* Personen in Deutschland einsetzen.

Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. (dgti)

Information, Vernetzung und Beratung von und für trans* und inter* Personen.

Intersexuelle Menschen e.V.

Vernetzung, Förderung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen für inter* Menschen sowie Peerberatung, bei der inter* Personen kostenfrei andere Inter* und Eltern von inter* Kindern beraten.

Jugendnetzwerk Lambda e.V.

Bundesweites Jugendnetzwerk von und für junge lesbische, schwule, bisexuelle, queere und trans* Menschen. Die sechs Landesverbände (Nord, Berlin-Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mitte-West, Bayern und Baden-Württemberg) organisieren Aufklärungs-, Bildungs-, Beratungs- und Freizeitangebote.

Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD)

Bundesweite Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation von und für Lesben und Schwule, mit 14 Landesverbänden.

OII Deutschland/Internationale Vereinigung Intergeschlechtlicher Menschen (IVIM)

Bundesdeutsche Vertretung der Organisation Intersex International (OII), der weltweit größten Vereinigung intergeschlechtlicher Menschen

Trans-Kinder-Net e.V. (Tra-Ki-Ne)

Informationen und Vernetzungsmöglichkeiten für Eltern und Angehörige minderjähriger trans* Kinder sowie für Pädagog_innen, Ärzt_innen und Psycholog_innen, die mit trans* Kindern arbeiten kommen.

 

 

Hassrede, Cybermobbing & Diskriminierung im Netz

 

Online-Sicherheit

Hateaid

Was tun bei einem Hate-Storm? Das Projekt des Vereins Fearless Democracy findet darauf klare Antworten und gibt Empfehlungen, insbesondere auch zur Erhöhung der eigenen Online-Sicherheit, erarbeitet von Personen, die in der Vergangenheit Betroffene von Hate Speech waren. Diese sind einem Hateaid-Guide zusammen gefasst und können auf der Website herunter geladen werden.

Klicksafe

Website mit Materialien zur kritischen und sicheren Nutzung des Internets und Social Media.

 

Rechtliches

Beschwerdestelle gegen Hass im Netz

Angebot von jugendschutz.net mit dem Fokus auf Rechtsextremismus und Islamismus. Trotzdem kannst Du darüber hinaus hier auch andere Formen von Diskriminierung im Netz melden.

Bundesjustizamt

Wenn Soziale Netzwerke nach Meldung einen rechtswidrigen Inhalts diesen nicht löschen oder sperren, kann eine Meldung an das Bundesamt für Justiz gemacht werden.

Internet Beschwerdestelle

Über die Beschwerdestelle eingehende Beschwerden werden juristisch geprüft und bei Verstoß gegen Jugendmedienschutzgesetze bzw. einschlägige Strafgesetze werden Anbietende direkt aufgefordert den Inhalt abzuändern bzw. die Host-Provider_innen gebeten die Entfernung des Inhaltes zu veranlassen oder der Verstoß wird in anonymisierter Form auch direkt an die zuständige staatliche Stelle weitergeleitet.

 

Vernetzung & community

Belltower.News

Aktionsnetzwerk und Newsfeed zu Strategien und Argumentationsmustern gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, gegen digitale Gewalt und für eine Kommunikationskultur mit vielfältigen Antworten aus dem gesamten demokratischen Spektrum auf Rechtspopulismus und Rassismus.

Das Nettz

Vernetzungsstelle gegen Hate Speech mit dem Ziel die Diskurskultur auch über das Netz hinaus positiv zu verändern.

ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH!

Deutschsprachiges Aktionsnetzwerk und Newsfeed aktueller Nachrichten über Themen der LGBTI* Community weltweit, welches Aufrufe und Beschwerden der Community unterstützt sowie Hilfe bei Diskriminierung (unter Anderem im Internet) anbietet.

INACH

Internationales Netzwerk gegen Hass im Netz (International Network Against Cyber Hate).

Juuuport

Anonyme Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen, die sich ehrenamtlich engagieren, um anderen Jugendlichen bei Problemen im Web zu helfen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Cyber-Mobbing.

No Hatespeech Movement Deutschland

Netzwerk welches Einzelne, Organisationen, Vereine, Gruppen oder Initiativen zusammen bringt, die sich auch im Internet gegen Hassrede einsetzen.

 

Bildung und Beratung

Debate – Dehate

Projekt der Amadeu-Antonio-Stiftung, das sich für eine digitale demokratische Debattenkultur einsetzt, mit Betroffenen, politischen Akteur_innen und den Betreiber_innen von Sozialen Medien zusammen arbeitet, um Gegenmaßnahmen zu Hate Speech und Onlinediskriminierung zu entwickeln.

Democratic Meme Factory

In Workshops und sozialen Medien werden Hasskommentare, rechtspopulistische Erzählungen, verzerrte und falsche Nachrichten sowie auch vorurteilsgeladene Bilder, Videos, Musik usw. aufgegriffen und mit Democratic Memes beantwortet.

Kooperative Berlin

Konzeption und Produktion von digitalen Inhalten unterschiedlichster Formate, Gestaltung von Workshops und Veranstaltungen sowie Beratung von Online-Projekten.

MESH Collective

Medieninitiative in Berlin, die mit YouTuber_innen und vielen anderen edukative Videos für Jugendliche und junge Erwachsene entwickelt und produziert.

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am 06.12.2018